Startseite | Neues von den Altstädtern

Neues von den Altstädtern


Erleben Sie den Rosenmontag in besonderer Atmosphäre
11.11.2010

Altstädter-Rosenmontagstribüne
auf dem Alter Markt

Einmal mehr ist es gelungen, ein weiteres Highlight den Gästen auf dem Alter Markt anzubieten. Über 500 überdachte Tribünenplätze stehen ab der kommenden Session am Rosenmontag für die Besucher bereit. Geboten wird ein rundum Wohlfühlpaket mit bestem Blick auf den vorbeiziehenden Zug.

Bei leckeren Speisen und Getränken - somit „all inklusiv“ und Rosenmontag pur! Die nach der vergangenen Session von Präsident Hans Kölschbach und Schatzmeister Michael Robens begonnenen Verhandlungen mit dem Festkomitee des Kölner Karnevals waren bereits von Beginn an sehr positiv verlaufen.

Mit Stolz betreiben die Altstädter Köln ihr Casino mit Geschäftsstelle zwischen Rathausturm und der Klosterkirche Groß St. Martin, somit im Herzen der Kölner Altstadt direkt am Alter Markt. Seit 1953 eröffnet die Gesellschaft den Straßenkarneval an Weiberfastnacht auf dem Alter Markt und man ist einmal mehr zufrieden, nun auch die Rosenmontagstribüne an dieser Stelle platzieren zu können. „Hier sind die Wurzeln und Heimat der Altstädter Köln!“

pas

 

Weitere Meldungen


18.08.2017

14. Fastelovends-Classics – Halb-Rund um Köln Tour

Lesen...


18.08.2017

Traditions-Cup 2017 – Altstädter holen sich erstmals die Meisterschale

Lesen...


11.08.2017

Mit den Pänz Inklusion gefeiert

Lesen...