Startseite | Neues von den Altstädtern

Neues von den Altstädtern


Dirk Molitor aus dem Reiterkorps
07.01.2011

Applaus em Jöözenich für Altstädter Päädsdressur

„De Trööt“ (außerhalb des Karnevals auch als Kurt Nürnberg bekannt), ist nicht nur Kommandöres des immer grazilen grün-roten Tanzkorps der Altstädter Köln, sondern auf seine Weise auch ein Vorreiter: „Wenn dä Schockemöhle meint, er wör der Besitzer eines Dressur-Super-Pääds, dann däuch da sich. Mir Altstädter han nämlich jitz och ein Reiter-Pferde-Draumteam.“

Eine feine Anspielung auf den Wirbel, der in den letzten Wochen rund um das Superpferd Tortilas gemacht wurde. Dessen neuer Eigentümer Paul Schockemöhle refinanziert seinen 10-Millionen-Kaufpreis für das teuerste Dressurpferd der Welt, in dem er seinen vierbeinigen Schönling täglich Fleißarbeit auf einer Phantom-Stute verrichten lässt. 4000 Euro bringt jede Phantom-Nummer ein.

„Unsere Päädsnummer ist zwar garantiert jugendfrei, ävver jerade deshalb es se ihr Jeld wääd.“ Das neue Show-Element während des Kallendressertanzes der Altstädter ist das Steckenpferd vom Tanzkorps-Kommandöres.

„Je besser das Pferd, desto besser muss der Reiter sein“, zitiert die FAZ den ehemaligen Weltklassereiter und heutigen Tortilas-Eigentümer Paul Schockemöhle. „Wenn dä Paul vun ener Zeidung, hinger der nur kluge Köpp setze, zitiert wääd,“ sinniert de Trööt, „dann muss da wat dran sein.“ Schaufenster-Dressman Alfons, seit Jahren stolzer Besitzer des edelsten Steckenpääds der Welt, redete bei der Reitersuche allerdings ein gewichtiges Wort mit. Auserkoren wurde schließlich Dirk Molitor aus dem Reiterkorps. Denn Dirk kann, was das Steckenpääd nit kann – nämlich danze. Ein Traumpaar mit Goldambitionen bei Olympia 2012? „Nä,“ sagt der Steckenpääd-Reiter, „mir reicht schon der Applaus em Jöözenich.“ Alaaf.

 

Weitere Meldungen


06.11.2017

„Mer Kölsche danze us der Reih“

Lesen...


23.10.2017

Karneval im Blut und Hochleistungssport als beste Voraussetzungen

Lesen...


18.08.2017

14. Fastelovends-Classics – Halb-Rund um Köln Tour

Lesen...