Startseite | Neues von den Altstädtern

Neues von den Altstädtern


Die Altstädter belegten einen ehrenvollen 4. Platz
24.02.2011

Statt aufs Pferd auf den Bullen

Am Montag, den 21. Februar war unser Reiterkorps gemeinsam mit den Amazonen der Colombina Colonia und den Reitern der Prinzen- und Ehrengarde Köln zum Vergleichswettkampf im Bullenreiten bei „Center TV“ eingeladen. Hier sollte die Sattelfestigkeit der einzelnen Reiterkorps für den kommenden Rosenmontagsritt getestet werden.

Nach einer kurzen Einweisung und ein paar Kölsch konnte dann im abgetrenntenHinterhof das wilde Tier (der Bulle) besichtigt werden. Für die Altstädter ging als erster Rittmeister Uwe Olbrisch an den Start. Entweder war der Bulle besonders wild oder unser Uwe hatte einen schlechten Tag. Im Bruchteil einer Millisekunde lag Uwe, unter dem tosenden Beifall der Anwesenden (oder war es doch Schadenfreude) wieder daneben.

So ging es dann im Wechsel weiter, wobei man neidlos anerkennen muss, dass der Reiter der Ehrengarde sich mit Abstand am längsten auf der Bestie hielt. Nach Ende der Veranstaltung erhielten alle noch den traditionellen Center TV-Flönzorden.

Fazit: Die Altstädter belegten einen ehrenvollen 4. Platz

Dreimol Reiter hopp, hopp

 

Weitere Meldungen


06.11.2017

„Mer Kölsche danze us der Reih“

Lesen...


23.10.2017

Karneval im Blut und Hochleistungssport als beste Voraussetzungen

Lesen...


18.08.2017

14. Fastelovends-Classics – Halb-Rund um Köln Tour

Lesen...