Startseite | Neues von den Altstädtern

Neues von den Altstädtern


Clarissa Dörendahl
17.07.2011

Stabwechsel in der Altstädter Geschäftsstelle

Seit 2004 ist Brigitte Dannenbauer in der Altstädter Geschäftstelle tätig und will ab Mitte des Jahres mehr Zeit in ihrem geliebten Irland verbringen. Allen ist sie bekannt, ob Mitgliedern oder Kartenbestellern, einfach allen, die Kontakt mit den Altstädtern über die Geschäftsstelle in der Kölner Altstadt suchten. Mit Herz und Verstand konnte sie allen mit stets freundlichen Worten weiterhelfen.

Ihre Nachfolge tritt nun Frau Clarissa Dörendahl an. Beide haben bereits seit dem vergangenen Sommer gemeinsam die vielfachen Aufgaben in der Geschäftsstelle gemeistert. Clarissa Dörendahl ist, wie sie selbst sagt: „E echt kölsch Mädche“ und im Kölner Süden geboren und aufgewachsen. Hat Volkswirtschaft und Soziologie an der Uni Köln studiert, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt im Bergischen Land, fährt gerne Rad, allerdings nicht unbedingt durchs Bergische, spielt Golf, engagiert sich aktiv für Unicef und reist gerne. Sie mag die Lieder über unsere Heimatstadt Köln und den Karneval und freut sich (nun fast täglich), wenn sie Köln anfährt und die Domspitzen sieht.

Wir Altstädter wünschen Brigitte Dannenbauer alles Gute und vor allem Gesundheit in ihrem neuen Lebensabschnitt. Den Kontakt zu ihren Altstädter wird sie nicht verlieren und steht sicher, wenn es mal eng wird mit Rat und Tat zur Seite. Frau Dörendahl wünschen wir viel Spaß bei ihrer neuen Aufgabe, bei der sie sicher unser aller Unterstützung bekommen wird.

 

Weitere Meldungen


12.04.2017

“Vun dr Söck durch die Session 2017“

Lesen...


24.02.2017

Ein Traum geht nach sieben Jahren zu Ende

Lesen...


20.02.2017

Ehrenmitgliedschaft zum 90. Geburtstag für Ballettmeister Peter Schnitzler

Lesen...