Startseite | Neues von den Altstädtern

Neues von den Altstädtern


30.06.2011

8. Fastelovends-Classics

Sonntag, 26. Juni 2011 – auf dem Kölner Heumarkt dröhnen schon morgens um 9.00 Uhr die Motoren von 75 schönen Klassikern der Automobilgeschichte. Die Oldtimer und ihre stolzen Besitzern warteten gespannt auf den Start der diesjährigen Ausfahrt „Rund um den Drachenfels“

Bereits im achten Jahr veranstalteten die Altstädter Köln und die Kölner Narrenzunft von 1880 e.V. gemeinsam die Oldtimer Rallye der Karnevalsgesellschaften. Nicht nur viele der großen Kölner Gesellschaften, wie die Prinzengarde Köln 1906 e.V. oder die Schmuckstückchen 2008 e.V. waren am Start, sondern auch Gastgesellschaften aus dem Umland. So unter anderem die Rheydter Prinzengarde und die Karnevalsfreunde aus Gymnich. Und man glaubt nicht, was für Schätzchen die Karnevalisten in ihren Garagen stehen haben.

An den Start gingen unter anderem ein Jaguar SS 100 Tourer von 1936, ein Rolls Royce Cloud III von 1964, ein Alfa Romeo GT Junior Sprint von 1964. Schon von weitem hörte man über den Heumarkt den 430 PS starken Motor der Cobra RAM von 1967, man sah im frischen Morgenwind den Fuchsschwanz eines Opel Manta von 1979 und aus viele Gangsterfilmen kennt man ihn, den schwarzen Citroen 11 von 1955. Kaum zu glauben, dass auch ein VW-Käfer Cabriolet 1302 und der Porsche 911 Targa bereits Oldtimer sind.

Der erste Teil der Streckenführung ging durch die Wahner Heide, der Sieg entlang, an die Wied bis nach Linz - der bunten Stadt am Rhein. Dort erhielten die Fahrzeuge Einfahrt in die historische Altstadt und wurden von der Linzer Weinkönigin Melanie I. sowie dem Bürgermeister empfangen. Bei einer Sonderprüfung auf dem mit Zuschauer gefüllten Marktplatz konnten Punkte für die Gesamtwertung erkämpft werden. Bereits vorher hatte es vor Rammes Gartencenter in Lohmar bei unserem Altstädtermitglied Rüdiger Ramme eine erste Sonderprüfung gegeben.

Bei der Ausfahrt aus Linz ging es mit einer Zeitprüfung vorbei an Kloster Heisterbach, durch Bad Godesberg und dann über Meckenheim zurück nach Köln wo um 18.00 Uhr im Geißbockheim die Siegerehrung stattfand.

Insgesamt wurden 12 Pokale vergeben. Den ersten Preis in der Gesamtwertrung gewann das Gast-Team Volker Gottschick und Dirk Eickholt von den Karnevalsfreunden aus Grefrath in ihrem VW Samba-Bus von 1963. Den Damenpokal gewann das Team von Präsidentengattin Christine Kölschbach und Iken Ottemann in einem BMW 1602 von 1973 und als schönstes Fahrzeug wurde von den Teilnehmern eine Borgward Isabella von 1960 gewählt.

Nicht alle alten Fahrzeuge schafften es ohne Probleme ins Ziel. Ein Jaguar XK 140 Bj.1955 musste mehrfach von dem Serviceteam, welches freundlicherweise von Lexus gestellt wird, angezogen werden und der Gangsterlimousine ging das Benzin aus. Ansonsten waren die beiden Organisatoren Jo Weber von den Altstädtern und Andreas Juchem von der Kölner Narrenzunft hoch zufrieden. „Die ganze Arbeit hat sich für uns dann gelohnt, wenn alle Teilnehmer mit ihren Fahrzeuge heil am Geißbockheim angekommen sind“, so Jo Weber am Abend eines schönen Tages.

Die gesamte Rallye wurde von einem Team des ZDF begleitet und am 31. Juli um 18.00 Uhr ausgestrahlt.

Die Teilnehmer können eine zusätzlich erstellte 45 min. Filmdokumentation der Rallye mit vielen Interviews und schönen Impressionen über die Geschäftsstelle der Altstädter beziehen. Alle Bilder und Ergebnisse liegen unter www.Fastelovends-Classics.de.

Ein großer Dank geht an die vielen freiwilligen Helfer rund um die Rallye und natürlich an die Sponsoren Autoglas Classic, Privatbrauerei Gaffel, Remagen – Köstlichkeiten aus Fleisch, Coca Cola, Lexus, Toyota Deutschland, EMS-P, Visser Schokolade Köln , Rammes Gartencenter Lohmar, Restaurant Keule und das Geißbockheim. Der Reingewinn dieser Rallye wird wieder der Neven DuMont Stiftung „wir helfen“ zukommen

 

Weitere Meldungen


18.08.2017

14. Fastelovends-Classics – Halb-Rund um Köln Tour

Lesen...


18.08.2017

Traditions-Cup 2017 – Altstädter holen sich erstmals die Meisterschale

Lesen...


11.08.2017

Mit den Pänz Inklusion gefeiert

Lesen...