Startseite | Neues von den Altstädtern

Neues von den Altstädtern


Für die Altstädter ist Toyota der Hauptsponsor
09.01.2010

Wagenübergabe durch Toyota im Kölner Zoo

Passend zum 150-jährigen Jubiläum des Kölner Zoos fand die 30. Wagenübergabe an die Altstädter Köln 1922 eV durch Toyota Deutschland erstmals im Kölner Zoo statt. Kaum jemand hätte gedacht, dass diese freundschaftliche Verbindung zwischen einem der weltweit marktführenden Automobilhersteller und dem Kölner Traditionskorps nunmehr 30 Jahre anhalten würde.

Für die Altstädter Köln ist Toyota Deutschland der Hauptsponsor und eine große Stütze für das aktive Korps, dessen Mobilität somit während der gesamten Session garantiert ist. 15 Toyota Hiace Busse, 1 Toyota Prius, 2 Toyota Verso und 1 Lexus wurden am Samstag, den 10. Januar, von Lothar Feuser, Geschäftsführer, und Toshiaki Yasuda, Präsident der Toyota Deutschland GmbH, an den Präsidenten der Altstädter Köln 1922 eV Hans Kölschbach offiziell übergeben. Den entsprechend würdigen Rahmen zur Veranstaltung bildete eine stolze Zahl von über 150 Altstädtern, angeführt vom Regimentsspielmannszug.

„Da wir gemeinsam mit den Altstädtern Köln 1922 eV am 15. Januar unsere 1. Zoositzung unter dem Motto „Alles för de Dierche“ im Kristall-Saal der KölnMesse durchführen konnten und die Mitarbeiter des Kölner Zoos in diesem Jahr erstmals im Rosenmontagszug als eigene Fußgruppe mit dabei waren, war es für uns eine Selbstverständlichkeit in unserem Jubiläumsjahr, Gastgeber dieses Brauchs zu sein“, sagte Zoodirektor Theo Pagel am Rande des karnevalistischen Spektakels.

pas

 

Weitere Meldungen


12.04.2017

“Vun dr Söck durch die Session 2017“

Lesen...


24.02.2017

Ein Traum geht nach sieben Jahren zu Ende

Lesen...


20.02.2017

Ehrenmitgliedschaft zum 90. Geburtstag für Ballettmeister Peter Schnitzler

Lesen...